1. Leser

Trickbetrüger am Telefon : „Alte“ Vornamen als Problem

Trickbetrüger am Telefon : „Alte“ Vornamen als Problem

Betr.: Trickbetrüger am Telefon

Es ist zwar wichtig und richtig, darauf aufmerksam zu machen, was man Unbekannten gegenüber nicht alles machen soll(te). Allerdings werden zwei wesentliche Aspekte dabei immer vergessen.

Zum Einen: So ein Anruf ist Stress pur, vor allem für Senioren. Dies hat viele Ursachen, neben einem Vereinsamungssyndrom kommt oft auch eine Verlangsamung der Hirnleistung durch Abbau oder Medikationen.

Zum Anderen: Mittlerweile ist es hinlänglich bekannt, dass es fast ausnahmslos ältere Menschen betrifft. Hat denn noch keiner darüber nachgedacht, woher die Betrüger es fast schon treffsicher wissen, dass sie Senioren anrufen? Meines Erachtens liegt es an der Veröffentlichung der (alten) Vornamen in den Telefonverzeichnissen. Hier sollte präventiv seitens der Presse und der Polizei verstärkt darauf hingewirkt werden, dass man entweder keine Telefonnummer veröffentlicht – oder keinen Vornamen.

Damit würde es den Betrügern mindestens erheblich schwerer gemacht werden, ihrem perfiden Treiben erfolgreich nachzukommen.

Hans-Joachim Baudach