1. Kultur

Wuppertal: Allerheiligenkonzert in der St. Laurentiuskirche

Jubiläumskonzert ist ausgebucht : Beethoven in der Basilika

250 Jahre Ludwig van Beethoven und 200 Jahre Johann Gregor Breuer – unter diesem Doppel-Motto steht das Jubiläumskonzert „Beethoven in der Basilika“, das am Feiertag Allerheiligen (Montag, 1. November 2021) um 20 Uhr in der St. Laurentiuskirche stattfindet.

Zu hören sind die Fantasie für Klavier, Chor und Orchester, op. 80, sowie die Messe in C, op. 86, von Ludwig van Beethoven – außerdem das Werk „Da pacem Domine“ des estnischen Komponisten Arvo Pärt.

Live mit dabei sind die Sopranistin Ralitsa Ralinova, die Mezzosopranistin Iris Marie Sojer sowie der Tenor Cornel Frey und der Bariton Thomas Laske – außerdem Christoph Schnackertz am Klavier, der „LaurentiusChor“ und die „Accademia Laurentiana“. Die Leitung des Abends hat Hans Küblbeck.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind herzlich willkommen. Für das Konzert gilt die 3G-Regel.

Da das Konzert mittlerweilen bereits ausgebucht ist, gibt es zurzeit nur noch die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen – über die Homepage www.laurentius-wuppertal.de oder unter der Telefonnummer 0202 / 371 330.