1. Kultur

Viel Kunst auf Wuppertaler Plakatwänden

Kunstaktion : Anfangs nur 16, jetzt schon 170

Die dritte Runde der Aktion „Out and About“ läuft: Auf 170 Plakatwänden zeigen 100 Künstler ihre Werke – und Wuppertal wird zur Galerie.

Das Ganze hat sich mittlerweile zur echten Erfolgsstory gemausert: Ende April ging es mit 16 Plakatwänden los – jetzt erstreckt sich „Out and About“ als Open-Air-Ausstellung von Cronenberg bis Nächstebreck.

Alle Werke übrigens, die auf den Flächen, die die Firma Ströer zur Verfügung gestellt hat, zu sehen sind, können auch gekauft werden. „Out and About“ ist Vermittler und nimmt keine Gebühren oder Prozente. Die Hälfte der Verkaufssumme eines jeden Bildes fließt an den „EinTopf“, den Wuppertaler Solidarfonds für Kulturschaffende. Alle Infos: hier klicken!