Am Neuenteich Poetry-Slam-Finale im „K4“-Theater

Wuppertal · Einen Publikumsrekord gab es für das Team der jungen Wuppertaler Poetry-Slam-Reihe „WupperSlam“ jetzt beim zweieinhalb Stunden langen ersten Finale im „K4-Theater für Menschlichkeit“ am Neuenteich 80.

 „WupperSlam“-Sieger Wolfgang Hellebrandt aus Aachen mit Moderatorin und Organisatorin Anna Lisa Azur.

„WupperSlam“-Sieger Wolfgang Hellebrandt aus Aachen mit Moderatorin und Organisatorin Anna Lisa Azur.

Foto: Max Schmidt

Hier öffnet sich an jedem letzten Donnerstag im Monat der Vorhang für Menschen, die mit selbst geschriebenen Texten aus ganz Deutschland anreisen.

Der nächste reguläre „WupperSlam“ findet am 22. Juni zum „K4“-Geburtstagswochenende statt. Vorher gibt es jedoch schon ein zweitägiges Kafka-Festivals – und zwar am 3. und 18. Juni. Mehr Informationen stehen auf www.k4theater.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort