1. Weihnachten

Aktion in Wuppertal: Tausende Weihnachtstüten von „Engeln“

Aktion in Wuppertal : Tausende Weihnachtstüten von „Engeln“

Die Initiatoren bedanken sich herzlich bei allen Wuppertalerinnen und Wuppertaler, die für die Aktion „Tüten-Engel“ Weihnachtstüten gepackt haben. Die Solidarität und die Teilnahme sei „überwältigend“.

Die traditionelle Feier für alleinstehende und einsame Wuppertalerinnen und Wuppertaler am Heiligen Abend in der Stadthalle musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Als kleine Entschädigung wurden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, bei einer Mitmach-Aktion für die Gäste zu spenden.

Alleine bei der Diakonie wurden daraufhin rund 2.000 Tüten abgegeben. Als „Engel“ musste man vorher festgelegte Produkte im Wert von etwa 15 Euro einkaufen, eine Weihnachtstüte (möglichst aus Papier) befüllen und an einer von fünf Stellen in Wuppertal deponieren.