Donnerstag ab 19 Uhr VHS-Reisevortrag über Slowenien

Wuppertal · Bald bezieht die Fußball-Nationalmannschaft von Slowenien in Wuppertal ihr EM-Quartier. Am Donnerstag (6. Juni 2024) bietet sich in der Volkshochschule die Gelegenheit, das Land kennenzulernen.

Die VHS in der Auer Schulstraße in Elberfeld.

Die VHS in der Auer Schulstraße in Elberfeld.

Foto: Bergische VHS

Stefan Roggebuck berichtet in seinem Reisevortrag mit vielen Bildern von Slowenien – mit landschaftlicher Vielfalt vom Hochgebirge bis zur Adriaküste. Auch kulturgeschichtlich blickt das Land auf ein reiches Erbe zurück. Seit dem EU-Beitritt setzt es Maßstäbe für die anderen Staaten Ex-Jugoslawiens.

Der Vortrag entdeckt Slowenien bei Wanderungen durch das Karstgebirge mit seinen Höhlen und Dolinen, bei Radtouren auf legendären Pfaden sowie bei Fahrten in Weindörfer und Städte mit venezianischem und habsburgischem Charme.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr, der Eintritt kostet sechs Euro an der Abendkasse.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort