1. Termine

Wuppertaler Kreuzwegandacht mit dem Fahrrad

Am 27. März : Wuppertaler Kreuzwegandacht mit dem Fahrrad

Eine Kreuzwegandacht für Fahrradfahrerinnen und -fahrer findet am 27. März 2021 (Samstag) ab 15. Uhr an der Fahrradkirche St. Ludger in Vohwinkel statt. Dort befindet sich eine Ikone der Madonna del Ghisallo, der Schutzpatronin der Radfahrerinnen und Radfahrer.

In den vergangenen Jahren hatte die Katholische Citykirche Wuppertal mit dem Medienkompetenzzentrum im Katholisch-Sozialen Institut (KSI), der Aktion „Autofasten“ im Erzbistum Köln und dem Projekt pfarr-rad.de zu einem besonderen Kreuzweg eingeladen, dem Wuppertaler Fahrradkreuzweg auf der Nordbahntrasse. Der kann in diesem Jahr aufgrund der durch die Corona-Pandemie bedingten Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen nicht in der gewohnten Weise durchgeführt werden.

Der Kreuzweg erinnert an den Leidensweg Jesu am Karfreitag. „Sein Leiden und Sterben bilden nicht den Schlusspunkt. Vom Kreuzestod auferstanden erscheint der Tod besiegt. Für alle Christen ist die Auferstehung des Gekreuzigten das Fundament des christlichen Glaubens schlechthin. Von den Toten auferstehen kann aber nur, wer den Tod erfahren hat. Deshalb gehört der Kreuzweg zu den elementaren Erfahrungen des christlichen Glaubens, der in der Kreuzwegandacht vergegenwärtigt wird“, so Pastoralreferent Dr. Werner Kleine (Katholische Citykirche Wuppertal).

  • Sicherheit und Ordnung auf der Trasse : Wo sind die Fahrrad-Polizisten?
  • Axel Frevert ist Fraktionssprecher der Grünen
    Wichlinghausen : Nordpark: Grüne gegen weitere Mallack-Parkplätze
  • Das Wuppertaler Opernhaus.
    Auftritt auf Tourismusmesse : „Wuppertal – Kunst – Musik – Tanz“ als Marke

Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung. Alle Radfahrerinnen und Radfahrer, aber auch andere Interessierte sind willkommen. Eine geführte Tour, wie bei den Fahrradkreuzwegen sonst üblich, wird es allerdings nicht geben. Im Anschluss an die Kreuzwegandacht wird vor der Kapelle an der frischen Luft eine kleine Stärkung gereicht.