1. Termine

Ein Abend in der VHS: Blick in Wuppertals Partnerstadt Matagalpa

Ein Abend in der VHS : Blick in Wuppertals Partnerstadt Matagalpa

Der Städtepartnerschaftsverein Wuppertal-Matagalpa schaut am Dienstag (14. September 2021) in Wuppertals entfernteste Partnerstadt: nach Nicaragua. Die Veranstaltung in der Bergischen VHS (Auer Schulstraße 20) beginnt um 19 Uhr.

Matagalpa liegt 127 Kilometer von der Hauptstadt Managua entfernt und ist ein Zentrum des Kaffeeanbaus. Handwerk und Landwirtschaft sind die bedeutendsten Wirtschaftszweige der Stadt. Rund 200.000 Menschen leben in und um Matagalpa. Seit 1987 ist es mit Wuppertal freundschaftlich verbunden.

An diesem Abend berichtet der Städtepartnerschaftsverein unter anderem über die Konzertreise „Primero la Amistad“ 2017 von „Knapp Daneben“ gemeinsam mit „Tierra Madre“ im Rahmen der 30-jährigen Städtepartnerschaft.

Der Eintritt ist frei. Es gilt das Prinzip „Zahle, was Du magst“. Um Anmeldung wird gebeten, da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist: www.bvhs.de oder Tel. 0202 / 563-2248.