Chippendales in der Stadthalle: Der Bachelor zieht blank

Chippendales in der Stadthalle : Der Bachelor zieht blank

Im Fernsehen spielt er aktuell als Barkeeper in der Traumvilla des RTL-Formats „Bachelor in Paradise“ den Kummerkasten für die liebesgestressten Kandidaten. Danach wartet auf Paul Janke, „Bachelor“ in der zweiten Staffel der erfolgreichen Kuppelshow und bis heute populärster der diversen TV-Junggesellen, eine ganz andere Aufgabe.

Der 38-Jährige verstärkt die „Chippendales“ bei ihrer Jubiläumstournee durch Deutschland. Damit dürfen sich auch die Damen aus dem Tal auf Janke mit viel nackter Haut freuen, denn die „Chippendales“ machen am Freitag, 3. Dezember, um 20 Uhr auch in der Historischen Stadthalle Station.

Die Geschichte der Männerstrip-Gruppe begann vor 40 Jahren in den USA: Die „Chippendales mit den berühmten „collars and cuffs“ (Kragen und Manschetten) sind Männer wie aus dem Bilderbuch, die mit ihren makellosen Bodies und leidenschaftlichen Choreografien die weiblichen Fans in Ekstase versetzen. Neben der in Las Vegas ansässigen Revue touren die Chippendales Jahr für Jahr über den ganzen Globus. Wer Lust auf Kreischalarm hat: Tickets gibt’s an den bekannten Vorberkaufsstellen und unter www.stadthalle.de.