1. Stadtteile
  2. Unterbarmen

Unebene Schienen: Probleme im Wuppertaler Bahnverkehr

Zwischen Oberbarmen und Hbf : Unebene Schienen: Probleme im Bahnverkehr

Eine Unebenheit im Schienenprofil behindert seit Freitagmittag (9. April 2021) den Bahnverkehr in Wuppertal. Die Geschwindigkeit der Züge im Bereich zwischen Oberbarmen und dem Hauptbahnhof wurde reduziert. Deshalb kommt es zu Verspätungen und Teilausfällen.

Technikerinnen und Techniker der Bahn sind vor Ort, um über weitere Maßnahmen zu entscheiden. Die Fahrten der S7 aus Richtung Solingen enden und beginnen in Oberbarmen. Ein Busnotverkehr der Firma Reimann Reisen zwischen Oberbarmen und dem Hauptbahnhof ist eingerichtet. Die Halte der S8 in Barmen und Unterbarmen entfallen. Auch hier gibt es einen Busnotverkehr. Bislang gibt es noch keine Information zur Dauer der Störung.