Brückenarbeiten bis Mitte Oktober: Uellendahler Straße: Nächtliche Vollsperrung

Brückenarbeiten bis Mitte Oktober : Uellendahler Straße: Nächtliche Vollsperrung

Im September haben die Arbeiten zum zweiten Bauabschnitt der Sanierung der Brücke Uellendahler Straße begonnen. Nach der Aufstellung der senkrechten Gerüste wird nun die Arbeitsebene im Brückengewölbe über der Straße aufgelegt.

Dazu wird die Straße nachts voll gesperrt — bis Mitte Oktober.

Los geht es in der Nacht vom 26. auf den 27. September 2018. Bis zum 17. Oktober wird die Strecke jeweils an Arbeitstagen von 0.40 Uhr bis 4 Uhr gesperrt. An Wochenenden und Feiertagen, wenn die Linienbusse der Stadtwerke mit dem Nachtexpress die Strecke befahren, wird die Sperrung aufgehoben. Eine Umleitung wird über die Hamburger Straße, Hansastraße, Wüstenhofer Straße und die Wiesenstraße ausgeschildert, in der Gegenrichtung über die Mirker Straße und weiter über die Wüstenhofer Straße.

Die Baumaßnahme setzt die Brückenbauarbeiten aus dem Jahr 2015/16 fort. Damals wurde die Brückenabdichtung und der Trassenabschnitt auf der Brücke hergestellt. Jetzt folgen die Sanierung der Mauerwerksflächen und die Erneuerung der Spritzbetonschale im Brückengewölbe. Nach Abschluss dieser Maßnahme ist die Brücke als erste größere historische Gewölbebrücke an der Nordbahntrasse vollständig saniert.

Mehr von Wuppertaler Rundschau