Vier Verletzte bei Verkehrsunfall am Freitagabend in Wuppertal

Südstadt : Vorfahrt nicht beachtet - vier Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der Cronenberger Straße haben sich am Freitagabend (3. Mai 2019) mehrere Personen verletzt.

Als ein 41-Jähriger gegen 20.45 Uhr mit seinem Hyundai talwärts fuhr und nach links abbiegen wollte, beachtete er laut Polizei nicht den entgegenkommenden Fiat eines 26-Jährigen. Beim Zusammenstoß beider Wagen wurden insgesamt vier Personen verletzt.

Eine 18-jährige und eine 30-jährige Frau mussten zur stationären Behandlung in eine Klinik, eine 16-Jährige sowie der Fiat-Fahrer konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Der Sachschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau