1. Stadtteile
  2. Rott

Kohlenmonoxid-Einsatz in Wuppertal - zwei Personen in Spezialklinik

Rott : Kohlenmonoxid: Zwei Personen in Spezialklinik

Auf dem Weg zu einem Patienten wurde die Besatzung eines Rettungswagens am Mittwoch (10. März 2021) um 00:58 Uhr durch die Warngeräte auf eine gefährliche Konzentration von Kohlenstoffmonoxid an der Wohnungstür aufmerksam.

Sie alarmierte deshalb die Feuerwehr. Bevor die Kräfte eintrafen, hatte ein Bewohner die Zufuhr der Gastherme bereits abgesperrt. Das Gebäude wurde ausgiebig belüftet, die Räume durften anschließend wieder betreten werden.

Zwei Bewohner wurden in eine Spezialklinik gebracht. Alle weiteren kamen nicht zu Schaden. Der Rettungsdiensteinsatz stand nicht im Zusammenhang mit dem Kohlenstoffmonoxid.