1. Stadtteile
  2. Ronsdorf

Ronsdorfer CDU sucht Probleme, Möglichkeiten und Potenziale

Ronsdorf : CDU sucht Probleme, Möglichkeiten und Potenziale

Die CDU hat im Rahmen ihres „Ronsdorfer Zukunftsforums“ 10.000 Postkarten im Stadtbezirk verteilt. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, Vorstellungen und Vorschläge einzureichen – ob als Hinweis auf ein aktuelles Thema oder langfristiges Ziel für die kommenden Jahre.

„Ich hoffe sehr, dass unsere Bemühungen in schnell umsetzbare Verbesserungen für Ronsdorf münden“, so der Bezirksvorsitzende Dirk Müller. „Das Zukunftsforum könnte ebenfalls als Vorlage für andere Stadtbezirke dienen, um die Bürgerbeteiligung und das Interesse an der kommunalen Politik zu steigern. Denn niemand kennt die Probleme, Möglichkeiten und Poteniale vor Ort besser als die direkt Betroffenen.“

Die Vorschläge möchte die BV-Fraktion auswerten, auf Wunsch genauer mit den Ideengeberinnen und -gebern besprechen und nach Möglichkeit in der Bezirksvertretung vorstellen und beraten. Das Zukunftsforum lasse sich als festes jährliches Programm gemeinsam mit allen anderen Fraktionen und Mitgliedern in der Bezirksvertretung etablieren, so die CDU. Die Ideen können bis zum 15. Juni 2021 eingereicht werden – per Postkarte, E-Mail oder die Homepage www.cdu-ronsdorf.de