1. Stadtteile
  2. Langerfeld - Beyenburg

Arbeiten am Felshang der L 527 in Wuppertal

Beyenburg : Arbeiten am Felshang der L 527

An der L 527, der Beyenburger Straße, bearbeitet die „Straßen.NRW“-Regionalniederlassung Rhein-Berg das Gehölz an einem Felshang – von Montag (17. Februar 2020) bis voraussichtlich bis zum 28. Februar.

Dies geschehe „unter Einhaltung verschiedener Vorschriften“, heißt es. Anfang März beginnt die Brut- und Nistzeit. „Vor allem nach zwei extrem trockenen Sommern sind die Meistereien und Baumkontrolleure gefordert, neben der turnusmäßigen Pflege der Bestände kranke und geschädigte Bäume zu entfernen, damit Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden“, so „Straßen.NRW“. Man sorge mit den Maßnahmen „für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer“.