Umbau des Kinderspielplatzes Krautstraße in Wuppertal gestartet

Heckinghausen : Eine neue Seilbahn - auf dem Kinderspielplatz

Am Kinderspielplatz Krautstraße / Werléstraße haben die Umbauarbeiten begonnen. Die Maßnahme ist Teil des Programms „Soziale Stadt Heckinghausen“. Der Spielplatz erhält bis Juli eine neue Seilbahn, ein neues Seilklettergerät und eine neue Korbschaukel.

Die Kosten in Höhe von 180.000 Euro wurden von der Bezirksvertretung Heckinghausen im November 2017 bestätigt. Eigentlich sollten die Arbeiten bereits im vergangenen Jahr erledigt werden. Wegen der guten konjunkturellen Lage konnte jedoch kein Auftrag erteilt werden. Er musste neu ausgeschrieben werden.

In den Osterferien 2016 fand für den Kinderspielplatz Krautstraße/Werléstraße ein Beteiligungsprojekt mit Kindern und Jugendlichen statt. Für die künstlerische Gestaltung der alten Bunkerwand wurde im März 2019 ein weiteres Beteiligungsverfahren gestartet. Es wurde ein Künstler gefunden, der die Ideen der Kinder nun umsetzt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau