Mehrfamiienhaus evakuiert: Defekte Gastherme in der Schwarzbach

Mehrfamilienhaus evakuiert : Defekte Gastherme in der Schwarzbach

Am Freitag (20. September 2019) wurde die Polizei um 16 Uhr zu einem Einsatz in die Schwarzbach gerufen. In einem Wohnhaus strömte aus einer defekte Gastherme Gas aus.

Die Bewohner der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Schwarzbach meldeten Gasgeruch und einen Defekt an ihrer Therme. Das Wohngebäude wurde daraufhin komplett geräumt und die Schwarzbach für die Dauer des Einsatzes gesperrt.
Durch einen Atemschutztrupp der Feuerwehr konnte die Hauptgasleitung abgeriegelt werden. Nachdem alle Messungen im Gebäude negativ ausfielen, konnten auch die 14 Bewohner unverletzt zurück in ihre Wohnungen.
Durch die Vollsperrung der Straße Schwarzbach kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau