1. Stadtteile
  2. Heckinghausen - Oberbarmen

Brand in der Bredde: Frau in Wuppertal zieht sich Verbrennungen zu

Brand in der Bredde : Frau zieht sich leichte Verbrennungen zu

Bei einem Brand am Sonntag (12. Dezember 2021) in einem Mehrfamilienhaus an der Bredde hat sich eine 67 Jahre alte Frau leichte Verbrennungen zugezogen.

Nach Angaben der Einsatzkräfte, die um 18:53 Uhr benachrichtigt worden waren, war eine Kerze auf einem Adventskranz der Ausgangspunkt. Das Feuer griff demnach auf Möbel über. Ein Trupp der Feuerwehr brachte die Frau, die in ein Krankenhaus gefahren werden musste, ins Freie und löschte die Flammen unter Atemschutz mit einem Strahlrohr. (Bilder:)

Das Gebäude wurde ausgiebig belüftet. Die Brandwohnung kann momentan nicht genutzt werden. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Die anderen Mieterinnen und Mieter konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.