Zwei Schwerverletzte und 35.000 Euro Sachschaden in Wuppertal

Cronenberg : Zwei Schwerverletzte und 35.000 Euro Sachschaden

Auf der Hahnerberger Straße ist am Samstagnachmittag (1. Juni 2019) gegen 15.50 Uhr ein Auto mit einem Motorradfahrer zusammengestoßen.

Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen wollte eine 27-Jährige mit ihrem Daihatsu nach links auf ein Firmengelände abbiegen. Dabei übersah sie offenbar im Gegenverkehr den Fahrer einer Harley. Sowohl der 28-Jährige Fahrer als auch die Autofahrerin zogen sich schwere Verletzungen zu und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Gesamtschaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau