1. Stadtteile
  2. Barmen-Innenstadt

Barmer Kulturadvent geht in die zweite Hälfte​

Viele Veranstaltungen : Barmer Kulturadvent geht in die zweite Hälfte

Der „Barmer Kulturadvent ist seit zwei Wochen in vollem Gange. Nach der Eröffnung durch Bezirksbürgermeister Hans-Hermann Lücke übernahm Dörte aus Heckinghausen.

Es folgten viele Veranstaltungen mit Musik, Tanz und Kultur – zum Beispiel eine Führung durch das Gesellschaftshaus Concordia oder Vorlesen weihnachtlicher Geschichten im „KuKi Café“. Bis Heiligabend gibt es jeden Tag weitere Veranstaltungen für Groß und Klein: von Konzerten bis Tanzveranstaltungen über Basteln von Weihnachtsgeschenken bis hin zu Erzählungen über die Geschichte Barmens.

Bei allen Veranstaltungen gilt: Der Eintritt ist frei. Das vollständige Programm ist auf der Internetseite www.barmen-urban.de sowie im Veranstaltungsflyer zu finden. Er liegt auch an vielen Stellen in der Barmer Innenstadt aus.