WSV-Spiel fällt aus

In der Fußball-Oberliga sollte der Wuppertaler SV eigentlich am Mittwochabend (1. April 2015) bei der U23 des MSV Duisburg antreten. Daraus wird nichts - die Partie ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

Freuen darf sich WSV-Kapitän Dennis Schmidt. Der wäre eigentlich gelbgesperrt gewesen. Weil die Satzung des Fußballverbandes Niederrhein aber in diesem Fall eine maximal siebentätige Pause vorsieht und die nächste Partie erst am Ostermontag (6. April 2015, 15 Uhr, Stadion am Zoo) gegen den VfR Krefeld-Fischeln stattfindet, darf der Stürmer dann wieder mitmischen.

Wuppertaler SV auf FuPa