Verdacht auf Brandstiftung

Verdacht auf Brandstiftung

In Wuppertal-Barmen sind in den vergangenen Tagen drei Fahrzeuge in Brand geraten.

Am Donnerstag (19. März 2015) stand der Motorraum eines Mazda in Flammen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (21./22. März 2015) wurde die Feuerwehr gleich zweimal gerufen. Gegen 21.35 Uhr erwischte es ebenfalls in der Eintrachtstraße einen BMW, um 2.10 Uhr einen Opel in der Breslauer Straße. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 11.500 Euro.

Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.