1. Sport
  2. Sporttexte

WSV mit Befreiungsschlag

WSV mit Befreiungsschlag

Der Fußball-Oberligist Wuppertaler SV hat den ersten Pflichtspielsieg 2015 eingefahren. Gegen den TV Jahn Hiesfeld gewann das Team von Trainer Thomas Richter mit 5:0 (3:0).

Eine gute halbe Stunde tat sich der WSV schwer. Man merkte dem Team den Druck deutlich an. Dann aber die drei Befreiungsschläge - Ellmann (35.), sowie zweimal Leikauf (39./43.) trafen vor 1.740 Zuschauern.

Nach dem Wechsel übernahm zunächst Hiesfeld das Kommando, aber der WSV hatte Zielwasser getrunken. Dalibor Gataric und erneut Ellmann mit seinem 15. Saisontreffer schraubten das Ergebnis in die Höhe.

Zum Liveticker: hier klicken!