1. Sport
  2. Sporttexte

Fußball-Regionalligist WSV: 11.000 Tickets für Derby gegen RWE?

Fußball-Regionalliga : WSV: 11.000 Tickets für Derby gegen RWE?

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV darf für das Derby am Mittwoch (25. August 2021) gegen RW Essen möglicherweise bis zu 11.000 Karten verkaufen.

Nach Rundschau-Informationen treffen sich Verein, Stadt und Polizei am Donnerstagmittag (19. August) zum obligatorischen Sicherheitsgespräch. Die 50-prozentige Auslastung des Stadions am Zoo entspräche der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, die am Freitag (20. August) in Kraft tritt. Noch nicht geklärt ist, ob Gästefans zugelassen werden.

Für das DFB-Pokal-Erstrundenspiel gegen den Bundesligisten VfL Bochum hatte der WSV alle genehmigten 4.990 Karten abgesetzt. Zum Regionalliga-Auftakt gegen den SV Rödinghausen hätten 4.100 Fans ins Stadion gedurft, der Gäste-Stehplatzbereich blieb geschlossen. Allerdings passierten nur 1.187 Zuschauerinnen und Zuschauer die Eingänge. Der WSV hat angekündigt, am Samstag (21. August) den freien Vorverkauf zu starten. Zuvor haben Mitglieder ein Vorkaufsrecht.