1. Sport
  2. Sporttexte

Fußball-Regionalliga: WSV darf gegen BVB II vor 500 Fans spielen

Fußball-Regionalliga : WSV darf vor 500 Fans spielen

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat vom Gesundheitsamt die Genehmigung erhalten, am Samstag (5. Juni 2021) gegen die U23 von Borussia Dortmund 500 Fans ins Stadion am Zoo zu lassen.

Sie müssen einen aktuellen negativen Test, eine vollständige Impfung oder eine Genesung nachweisen. Berücksichtigt werden nur Dauerkarten-Inhaberinnen bzw -Inhaber.

„Wir bitten alle Dauerkarteninhaber, die das Spiel live im Stadion verfolgen möchten, eine E-Mail an ticket@wuppertalersv.com unter Angabe des Namens, Anschrift und Handynummer zu senden. Wir bitten um Verständnis, dass nur die ersten 500 Rückmeldungen berücksichtigt werden können. Geöffnet wird nur die Haupttribüne mit festen Sitzplatzzuweisungen. Im Stadion gelten die Hygiene- und Abstandsregeln gemäß der Coronaschutz-Verordnung“, so der WSV. Die Partie hat sportlich noch Bedeutung: Die Dortmunder Reserve liefert sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen im Kampf um den Aufstieg mit RW Essen.