1. Lokales

Wuppertaler Rundschau: Fehler in der Online-Umfrage

77 statt 121 Prozent „Nein“-Stimmen : Fehler in der Online-Umfrage

Da hat sich in der aktuellen Ausgabe der Wuppertaler Rundschau von Mittwoch (20. November 2019) ein Fehler bei der Auswertung unserer Umfrage eingeschlichen. Natürlich lag der Prozentanteil der Leser, die bei unserer Frage für „Nein“ gestimmt haben, nicht bei 121 Prozent, sondern bei 77,1 Prozent, und der der „Ja“-Stimmen bei 22,9 Prozent.

Tatsächlich haben aber 121 Leser „Nein“ angeklickt als Antwort auf unsere Frage: Haben Sie Verständnis für die Strom- und Gaspreis-Erhöhungen der WSW? 36 Leser haben dafür „Ja“ angeklickt. Anstatt der Prozentzahlen sind uns die Teilnehmerzahlen in die falsche Reihe gerutscht.

Das richtige Ergebnis und unsere aktuelle Umfrage finden Sie hier.