Kleine Steine ziehen in Wuppertal Kreise

Die Rundschau-Themen am 20. November 2019 : Kleine Steine ziehen Kreise

Einen Koffer voller Steine zieht Jane Hamerouch beim Besuch in der Rundschau-Redaktion hinter sich her. Normalerweise trägt sie nur einzelne Kunstwerke in ihrer Jackentasche. Der Presse aber möchte sie alle zeigen. Später wird sie die Steine „auswildern“ und über die Facebook-Gruppe „tuffistein“ ihren Weg verfolgen.

Ihre Gruppen-Mitgründerin Marie Hagen begleitet sie zum Gespräch mit der Rundschau. Hagen hat ihren ersten bunten Stein im Urlaub gefunden. Verziert mit Strichen und Mustern, auf der Rückseite eine Anleitung, wie damit umgegangen werden soll: fotografieren und in die angegebene Facebook-Gruppe posten. Denn so funktioniert es mit den Steinen, die zu Gruppen wie „tuffistein“, „Wuppersteine“, „albstones“ oder „Seesteine“gehören. Von einem ambitionierter Maler bepinselt, werden sie an einer beliebigen Stelle ausgelegt. Der Finder freut sich über ein bisschen Farbe in seinem Alltag, macht ein Foto und stellt es ins Netz.

Über 200 kleine Kunstwerke hat Jane Hameroch bisher bemalt und „ausgewildert“. Für die Verschönerung benutzt sie Acrylfarben und Klarlack. So wird das Werk witterungsfest und die Farbe kann nicht abblättern. Rund 25 ihrer Steine sind bisher in Facebook-Posts wieder aufgetaucht, eines der Kunstwerke hat es bis nach Helgoland geschafft, ein anderes bis nach Luxemburg. „Ich freue mich jedes Mal wie ein Kind“, beschreibt Jane Hamerouch das Gefühl, wenn ein Finder sich über das soziale Netzwerk meldet.Die Freude, sagen Jane Hamerouch und Marie Hagen, ist das Wesentliche bei der Aktion. „Unsere Steine sollen ein Lächeln in die Welt bringen.“

Mehr dazu in der Rundschau am 20. November 2019 und anschließend online.

Die weiteren Themen:

Wuppertaler Rat macht Weg frei für DOC / Deniz Yücel live in der „börse“ / Wuppertaler Prinz: Erster Orden für Papa / Prozess in Wuppertal: Sie fühle sich noch immer verfolgt / Sparkassenüberfall: Mann vor Gericht / 2,7 Millionen Euro mehr für Langzeitarbeitslose / Kommentar zum fehlenden Bundesgeld für den Betrieb des Bausch-Zentrums: Mut – und nicht zurückweichen! / Theater am Engelsgarten: Der kleine Lord war „total cool!“ / 3x2 Karten für „Die Nacht der Musicals“ zu gewinnen! / „dancescreen“-Festival: 67 Filme aus 30 Ländern / WSV: Testspiele, Turniere und das Trainingslager / BHC nimmt Fahrt auf / Hallenfußball: Das Feld ist bereitet / Abschied mit Riesen-Rabatten / Dazu die Geschichten aus den Stadtteilen

Mehr von Wuppertaler Rundschau