Zeughausstraße Schlägerei endet im Krankenhaus

Wuppertal · Mehrere Personen schlugen sich am frühen Sonntagmorgen (10. März 2019) in einer Gaststätte an der Zeughausstraße in Barmen. Gegen 3:45 Uhr rückten die alarmierten Beamten an, da es in Folge der körperlichen Auseinandersetzung zu Verletzten gekommen war.

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Polizei / Jochen Tack

Einer der beteiligten hatte bei der Schlägerei einen Schlag mit einem Stein abbekommen und musste deshalb ärztlich versorgt werden. Die Täter konnten unweit vom Tatort durch die Polizei kontrolliert werden. Hierbei stellte sich heraus, dass ein weiterer Beteiligter schwer verletzt war und medizinisch versorgt werden musste. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.