Barmen: Mercedes fährt auf Polizeiauto auf

Barmen : Mercedes fährt auf Polizeiauto auf

Am Steinweg in Barmen ist am Sonntag (3. Juni 2018) ein Polizeiauto in Unfall verwickelt worden. Dabei verletzten sich zwei Beamte.

Als ein 44-jähriger Polizist gegen 2.40 Uhr seinen BMW abbremste, um eine Gefahrenstelle auf der Straße abzusichern, konnte der 59-jährige Fahrer eines Mercedes nicht mehr bremsen und fuhr auf. Dadurch verletzen sich der Polizist und seine 25-jährige Beifahrerin leicht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 13.000 Euro.