1. Lokales

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf der Höhne in Wuppertal-Barmen

Barmen : Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf der Höhne

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (22. September 2020) gegen 12:45 Uhr auf der Höhne sind zwei Personen verletzt worden.

Der Fahrer eines Mercedes bemerkte zu spät, dass ein Kleintransporter vor einer roten Ampel halten musste. Nach einer Behandlung vor Ort durch den Rettungsdienst brachte ein Notarzt zwei Insassen aus dem Mercedes in ein Krankenhaus.

Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab und entfernte sie. Die Polizei sperrte die Fahrbahn Richtung Osten ab dem Alten Markt bis zum Rolingswerth komplett. Dadurch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auch im Schwebebahn-Ersatzverkehr. Bilder: