Der Wegweiser 2018: Antworten auf alle Stadt-Fragen

Der Wegweiser 2018 : Antworten auf alle Stadt-Fragen

Für viele ist er unverzichtbar. Im Juli legt die Rundschau eine Neuauflage des beliebten "Wegweisers durch die Stadt Wuppertal" vor.

Die wichtigsten Dienstleistungsangebote der Stadtverwaltung und anderer öffentlicher Einrichtungen kompakt zusammengefasst in einem übersichtlichen Magazin mit nachhaltigem Service-Wert — das ist der "Wegweiser Wuppertal".

2018 stellt die Wuppertaler Rundschau dieses Kooperationsprojekt mit der Stadt Wuppertal auf neue Vertriebsfüße: In handlicher Form und überarbeitetem Layout liegt der "Wegweiser Wuppertal" an rund 250 Stellen im Stadtgebiet und bei allen wichtigen Institutionen in einer Auflage von 15.000 Exemplaren aus.

Wie melde ich mein Auto an? Wie bekomme ich einen Termin beim Einwohnermeldeamt? Wer sind meine politischen Ansprechpartner im Bezirk und im Stadtrat? Was kann die Bürgerberatung Bauen für mich als Immobilienbesitzer tun? Und wo finde ich Hilfe in sozialen Notlagen?

Diese und viele andere Fragen beantwortet der "Wegweiser Wuppertal" und nimmt dabei besonders die neuen Online-Serviceleistungen der Stadtverwaltung in den Fokus, die in der digitalen Modellkommune Wuppertal derzeit sukzessive ausgebaut werden.

Der "Wegweiser Wuppertal" bietet damit auch eine attraktive Plattform für Dienstleister und Händler, die sich eine serviceorientierte Zielgruppe über ein langlebiges Printprodukt mit hohem Aufmerksamkeitswert erschließen wollen.