1. Lokales

herztal2021 in Wuppertal: Der Endspurt läuft!

#herztal2021 : herztal2021: Der Endspurt läuft!

#herztal2021 möchte Wuppertal in Aktion sehen. Reels heißt der Instagram-Trend, mit dem wir dieses Jahr die Teilnehmer des Wettbewerbs und das Tal in kurzen Videos erleben möchten. Viele von euch haben uns bereits gezeigt, was sie bewegt – joggend, malend, hüpfend. Wir wollen mehr! Jetzt ist Endspurt angesagt! Wer kreativ ist und Lust auf Bares hat, kann noch bis zum 31. August seinen Beitrag einreichen.

Wir sind begeistert von euren Reels! #herztal2021-Teilnehmerin Michelle Kuballa joggt an Wuppertaler Sehenswürdigkeiten vorbei, Künstlerin Jule Companie setzt Tuffis Sturz aus der Schwebebahn kreativ um, Malte Reiter wagt mit uns einen Sprung durch ganz Wuppertal und Musiker Jan kreiert einen coolen Beat aus Alltagsgeräuschen.

Unser #herztal2021-Wettbewerb befindet sich auf der Zielgeraden. Bis Dienstag, 31. August, habt ihr noch die Chance mitzumachen. Gemeinsam mit den Sponsoren ebv, Bergische Volksbank, Akzenta und Bayer vergeben wir an die besten Beiträge 3.000, 2.000 und 1.000 Euro. Tanzend, auf dem Fahrrad, im Wald oder im Viertel – Teilnehmer können ihr Reel (wenige Sekunden lange Videos) unter dem Hastag #herztal2021 und adressiert an unser Profil @wuppertalerrundschau auf Instagram hochladen.

Wichtig: Das Reel muss öffentlich sein, sonst können weder wir noch andere Wuppertaler, die nicht in eurer persönlichen Insta-Liste sind, den Beitrag sehen. Wer sicher gehen möchte, schickt uns das Reel zusätzlich per Nachricht. Wer seinen Beitrag schon eingereicht, dies aber alles nicht beachtet hat, kann all das nachholen. Mit den Sponsoren sichten wir die Beiträge und reposten sie im September und Oktober auf allen Kanälen.

Bild:

Bild: