Fußgänger in Wuppertal nach Zusammenprall mit Bus verletzt

Barmen : Fußgänger nach Zusammenprall mit Bus verletzt

Ein Fußgänger ist am Sonntag (19. Mai 2019) gegen 13.30 Uhr am Alten Markt in Barmen von einem Linienbus erfasst worden.

Die Person wurde zunächst vor Ort behandelt und dann in ein Krankenhaus gebracht. Warum es zu dem Unfall kam, steht noch nicht fest. Die Busspur in der Mitte der Fahrbahn der B7 war rund eine Stunde gesperrt.

Zu den Bildern: hier klicken!

Mehr von Wuppertaler Rundschau