Wuppertaler Stadtwerke spenden für Kinderhaus Luise Winnacker

Spende : 1.500 Euro für das Kinderhaus

Bei einer Jahresabschlussfeier für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben der Betriebsrat und die Geschäftsführung der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) Geld für einen guten Zweck gesammelt.

Dabei kamen 1.500 Euro zusammen, die der Arbeit des Kinderhauses Luise Winnacker zu Gute kommen. Kerstin Spitzl, Geschäftsführerin des Vereins, nahm den symbolischen Spendenscheck entgegen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau