Langerfeld Fußgänger zieht sich schwere Verletzungen zu

Wuppertal · Ein 89 Jahre alter Mann ist am Montag (9. Januar 2023) auf der Langerfelder Straße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Christoph Petersen

Nach Polizeiangaben fuhr eine 22-jährige Frau mit ihrem Renault Twingo in Richtung Braunschweigstraße, als der Mann zwischen zwei geparkten Wagen auf die Straße trat. Trotz einer Gefahrenbremsung konnte die Frau einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der 89-Jährige wurde vor Ort und später im Krankenhaus von Rettungskräften versorgt.

Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 bei der Polizei zu melden.