1. Lokales

Extrembergsteigerin im Junior Uni Wuppertal DigiTal-Livestream

Extrembergsteigerin im Junior Uni DigiTal-Livestream : Hoch hinaus vom Kilimanjaro bis zum Mount Everest

Vom Kilimanjaro in Afrika bis hin zum Mount Everest mit einer Höhe von 8.849 Metern: Die Extrem-Bergsteigerin Helga Hengge nimmt ihre Zuschauer beim nächsten Livestream der Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land „Abenteuer Seven Summits“ in atemberaubende Höhen mit.

Die Extremsportlerin hat als erste deutsche Frau erfolgreich die Gipfel der Seven Summits – das sind die jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente – bestiegen. Sie erzählt am Mittwoch, 21. April 2021, auf YouTube bei Junior Uni DigiTal von ihren Abenteuern in schwindelerregender Höhe und beantwortet die Fragen der kleinen und großen Zuschauer.

Wie fühlt es sich an, bei minus 20 Grad auf dem höchsten Punkt der Erde zu stehen und die erste deutsche Frau zu sein, der dieser Kraftakt gelang? Welche Gefahren bringt das Extrem-Bergsteigen mit sich und welche Vorbereitungen musste Helga Hengge dafür treffen?

Die ehemalige VOGUE-Moderedakteurin hat auf ihren Expeditionen Herausforderungen gemeistert, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Von der tiefen Stille der Antarktis in die Steinzeit nach Papua-Neuguinea, durch Regenwälder, steile Nordwände und gewaltige Schneestürme bis hinauf in extreme Höhen.

Neben faszinierenden Geschichten – begleitet von spektakulären Bildern – berichtet Helga Hengge auch von ihren erlebten emotionalen und psychischen Grenzgängen sowie Rückschlägen, aber auch vom Mut, den Extremsportler und Abenteurer brauchen.

Am Mittwoch, den 21. April 2021, gelangen Interessierte hier zu dem Livestream auf YouTube. Der Livestream beginnt um 16 Uhr und steht danach jederzeit zum Abruf auf dem YouTube-Kanal der Junior Uni bereit.