Europäischer Tag des Fahrrads: Aktionstag auf der Nordbahntrasse

Europäischer Tag des Fahrrads : Aktionstag Fahrrad und Pedelec

Am Montag (3. Juni 2019), zum europäischen Tag des Fahrrads, organisiert die Wuppertaler Polizei den „Aktionstag Fahrrad und Pedelec“ auf der Nordbahntrasse.

Zum europäischen Tag des Fahrrads wird dessen Bedeutung und die zunehmende Nutzung als alternatives Fortbewegungsmittel hervorgehoben.

Die Polizei im bergischen Städtedreieck bietet passend dazu Informationen rund um das Thema Fahrrad und Pedelec an. Polizisten der Verkehrsunfallprävention werden in Wuppertal ab 14.30 Uhr auf der Nordbahntrasse in Höhe des Tunnels Buchenstraße Fahrrad- und Pedelecfahrer über das spezielle Verhalten im öffentlichen Straßenverkehr und Sicherheitseinrichtungen informieren.

Auf einem Parcours wird die Möglichkeit angeboten, sicherheitsrelevante Manöver zu testen. Zusätzlich wird die Polizei im bergischen Städtedreieck an diesem Tag gezielte Kontrollen durchführen. Dabei sollen Fehlverhalten im Zusammenhang mit Fahrrädern und Pedelecs geahndet werden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau