1. Lokales

Das Weiterbildungskolleg Am Ölberg in Wuppertal nimmt neue Studierende auf

Aufnahmetag am 5. Juli 2021 : Weiterbildungskolleg Am Ölberg nimmt neue Studierende auf

Das Wuppertaler Weiterbildungskolleg Am Ölberg veranstaltet zum Beginn der Sommerferien seinen Aufnahmetag, der während des Lockdowns nicht stattfinden konnte. Interessenten können sich am Montag (5. Juli 2021) in der Abendrealschule für das kommende Wintersemester oder auch für ein späteres Semester anmelden, um ihren Schulabschluss nachzuholen.

Die Aufnahmegespräche finden von 9 bis 13 Uhr statt. Eine telefonische oder Voranmeldung per Mail ist empfehlenswert, um eventuelle Wartezeiten zu vermeiden.

Das Weiterbildungskolleg Am Ölberg ermöglicht jungen Erwachsenen, schnell und effektiv einen Mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss) oder einen Hauptschulabschluss nachzuholen. Zudem gibt es Angebote für Flüchtlinge (Internationale Klasse) und Vorkurse. Der Besuch der Abendrealschule ist kostenlos. Die Studierenden erhalten unter Umständen BaföG-Leistungen oder eine Unterstützung durch das Jobcenter.

  • Patrick Ngapgou Donfack.
    Bergische Uni : Wuppertaler Student holt WUS-Förderpreis
  • Symbolbild.
    Bergische Uni : Flucht, Migration und Bildung
  • Die Kita am Monhofsfeld.
    Neues Förderprogramm : FDP: Klassenräume mit Luftfiltern ausstatten

Die Schule eröffnet jungen Erwachsenen neue Chancen: Die Studierenden haben die Möglichkeit, ihren Schulabschluss in ein bis zwei Jahren zu verbessern. Der Unterricht findet in drei Zeitschienen statt: Es gibt vormittags, nachmittags und abends Unterrichtsangebote. Am Ölberg kann man den Haupt- und den Realschulabschluss (Mittlerer Schulabschluss) nachmachen, wenn man den ersten Bildungsweg abgeschlossen hat und mindestens 17 Jahre alt ist. Minderjährige müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. Eine aktuelle oder zurückliegende Berufstätigkeit von mindestens sechs Monaten (auch Minijobs oder Maßnahmen der Agentur für Arbeit und ähnliches) muss nachgewiesen werden. Mitzubringen sind neben Lebenslauf, Zeugnissen, Foto, Personalausweis daher auch Arbeitsnachweise (Verträge und Lohnbescheinigungen).

Das Weiterbildungskolleg liegt in der Gertrudenstraße 20 in Wuppertal-Elberfeld. Weitere Infos gibt es unter Tel. 0202 / 5636413, per Mail an abendrealschule.am.oelberg@stadt.wuppertal.de und auf www.abendrealschule-am-ölberg.de. Auf der Homepage finden sich weitere Informationen zur Online-Bewerbung (Bewerbung per E-Mail).