1. Lokales

34-Jährige nach Pkw-Aufbruch verhaftet

34-Jährige nach Pkw-Aufbruch verhaftet

Auf dem P&R-Parkplatz am Bahnhof an der Unterbarmer Ritterstraße ist am Ostersonntag (27. März 2016) eine Frau festgenommen worden. Sie hatte zuvor zwei Fahrzeuge aufgebrochen.

Gegen 1.30 Uhr rief ein Passant die Polizei über den Notruf 110 an. Die Beamten entdeckten in einem Mercedes-Benz eine Frau, die den Pkw nach Gegenständen durchsuchte. An dem Fahrzeug war die hintere Seitenscheibe eingeschlagen. Die Wuppertalerin wurde vorläufig festgenommen.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde ein zweiter aufgebrochener Pkw, ein Citroen, mit eingeschlagener Seitenscheibe ausfindig gemacht. Die Ermittlungen zur Beute und zur Höhe des Sachschadens dauern an.