: Zu schnell und zu laut

: Zu schnell und zu laut

Betr.: Autoverkehr in der oberen Friedrich-Ebert-Straße

In der 30er-Zone von Kasinokreisel bis Sophienstraße, so stelle ich seit langer Zeit fest, findet eine „Autoraserei“ statt, die die Besucher, aber bestimmt auch die Anwohner und Geschäftebetreiber immer wieder verärgert.

Meine Besuche sind dort im Viertel insbesondere am Nachmittag, bei denen ich feststelle, dass die Fahrzeuge hier mit überhöhten Geschwindigkeiten durchrauschen.

Und nicht nur das: Es fahren auch einige Fahrzeuge hier, die Auspuffgeräusche entwickeln (manipulierte Auspuffanlagen?), so dass man sein eigenes Wort nicht mehr verstehen kann.

Vorschlag: 30er-Schilder und Markierungen auf der Straße und ab 16 Uhr Blitzer aufstellen. Das muss die Ordnungsbehörde doch in den Griff bekommen, oder?

Wolfgang Claußnitzer