1. Leser

Hochwasser: „Wie viele Fehler noch?“

Hochwasser : „Wie viele Fehler noch?“

Betr.: „Krisenstabsleiter Slawig räumt Fehler ein“, Rundschau vom 24. Juli

Es kann doch nicht sein das Herr Slawig Fehler einräumt und sich entschuldigt dafür. Bei diesem Hochwasser hätten Bürger zu Tode kommen können. Gut, wo gearbeitet wird, können Fehler passieren, aber bei solch einer Sache nicht. Er sitzt schön auf seinem Stuhl und macht weiter. Ich hoffe nur, dass die Betroffenen, welche eine Klage angestrebt haben, damit durchkommen und die Verantwortlichen eine Strafe bekommen.Jeder andere würde seinen Job verlieren. Wie viele Fehler wird dieser Herr noch machen?

Jochen Richarz