1. Leser

Verkaufsverbot für Feuerwerk: Weiterhin Gründe genug

Verkaufsverbot für Feuerwerk : Weiterhin Gründe genug

Betr.: Verkaufsverbot für Feuerwerk

Die Pyro-Branche weint Krokodilstränen.

Sind diese Leute mal in der Silvesternacht durch die Krankenhäuser gegangen und haben alle die Verletzten gesehen? Sind sie durch die Straßen gegangen – mit diesem Dreck und Schmutz? Haben sie das Tierleid gesehen durch diese blödsinnige Knallerei? Müssen diese Pyro-Batterien immer größere Dimensionen annehmen? Abgesehen von den vielen Einsätzen der Polizei und Feuerwehren.

So gibt es für mich und unsere Familie auch weiterhin ausreichend Gründe genug für ein Verbot.

Dann sollte sich auch die Pyro-Branche umstellen und andere Ideen entwickeln können.

Ralf Koch