1. Leser

Maskenpflicht im ÖPNV: Warum gibt es keine Kontrollen?

Maskenpflicht im ÖPNV : Warum gibt es keine Kontrollen?

Betr.: Maskenpflicht

Am Donnerstag, 29. April, war ich leider gezwungen, die Schwebebahn zu benutzen. Es setzte sich ein junger Mitbürger mir gegenüber – ohne Maske.

Auf meinen Hinweis, dass es eine Maskenpflicht gäbe, war die Antwort: „Für mich nicht, ist mir egal, wenn ich an Corona sterbe.“ Meine Antwort: „Für Sie egal, um mich wäre es schade."

Ich bin aufgestanden und habe einen anderen Platz gesucht.

Warum gibt es keine Kotrollen, oder warum achtet der Fahrer bei der Einfahrt in den Bahnhof nicht darauf, ob alle eine Maske tragen?

An jedem Supermarkt ist Kontrolle – ohne Maske kein Einlass.

Monika Trapp