1. Leser

OB Schneidewind und das Briefmarkensammeln: Ein Luxushobby

OB Schneidewind und das Briefmarkensammeln : Ein Luxushobby

Betr.: Briefmarken als Hobby von Oberbürgermeister Schneidewind, Rundschau vom 10. April

In Anbetracht der zahllosen, brennenden Probleme der Stadt interessieren die naiv-spätpubertieren Luxushobbys des OB nur rudimentär. Auch die geduldigste Bürgerschaft erwartet endlich die entschlossene und zügige Lösung der städtischen Grundprobleme. 

Kurt Kirchen