: Besser organisieren

: Besser organisieren

Betr.: „Barmen karibisch“

Wie jedes Jahr haben wir uns mit mehreren Leuten auf das Fest begeben – allerdings zum letzten Mal.

Um 20 Uhr gab es an dem einzigen Cocktailstand schon eine Sorte Cocktail nicht mehr, kaum 30 Minuten später zwei weitere nicht mehr. Und genauso verhielt es sich mit dem Speisenangebot: Kaum Stände (schon gar nicht passend zum Thema), dann um 20.30 Uhr am Currywurststand keine Pommes mehr, eine Stunde später war der Stand dunkel und geschlossen.

Da freut sich dann das Brauhaus, wo sich die meisten Besucher einfanden. Dort hörten wir dann auch keine Fest-Musik mehr ab 22.15 Uhr – und das an einem Samstagabend.

Auch wenn die Stadt Wuppertal nicht der Ausrichter ist, sollte es im Sinne der Stadt sein, dass das Fest besser organisiert ist.

Kirsten Muno-Ritz