1. Leser

Ab 23 Uhr immer wieder Vollgas-Fahrten : Auf der B7 fast täglich

Ab 23 Uhr immer wieder Vollgas-Fahrten : Auf der B7 fast täglich

Betr.: vermutliches (illegales) Autorennen auf der A46

Da könnte man ja sagen, dass das nochmal gut gegangen ist. Mitnichten: Es wurde ein Unbeteiligter geschädigt und verletzt. Ach ja, es passierte auf der A46.

Liebe Stadtverordnete, was ist eigentlich mit der B7 im Tal? Ich kann es Ihnen sagen – zumindest für den Abschnitt zwischen Loher Straße und Werth. Dort finden in den Abendstunden fast täglich diese Rennen statt. Besonders ab 23 Uhr, wenn teilweise die Ampelanlagen abgeschaltet werden. Dann wird gerast, hochtourig, damit der illegale Klappenauspuff auch alle Anwohner aus dem Schlaf reißt. Man fährt kurz langsam nebeneinander her, es werden Blicke getauscht, und dann – Vollgas. Es gibt Fahrzeuge, die mit solch hoher Geschwindigkeit fahren, dass man noch nicht einmal den Fahrzeugtyp erkennt.

Und jetzt bitte keine Ausrede, dass das Sache der Polizei sei. Es muss etwas passieren, sonst bleibt es nicht bei Sachschäden und Leichtverletzten. Ach ja, und hörgeschädigten Anwohnern.

Karlheinz Pompe