1. Leser

Diskussionen über Verkehrspolitik: Alles zu seiner Zeit

Diskussionen über Verkehrspolitik : Alles zu seiner Zeit

Betr.: Diskussionen über Verkehrspolitik

Ob die SPD und deren Oberbürgermeister zu Corona-Zeiten vielleicht andere Sorgen umtreiben? Heftige Steuerausfälle (zum Beispiel Gewerbesteuer), Sorgen um den Wirtschaftsstandort Wuppertal, siehe die Schließung des Schaeffler-Werkes?

Bei der Gelegenheit erinnere ich mal an die Branchen, die uns den Wohlstand gebracht haben, der es uns erlaubt, Wirtschafts- und Umweltkrisen zu meistern. Das waren die Bergleute, die Stahlwerker und nicht zuletzt die Autobauer. Natürlich nicht umweltpreisverdächtig, diese Branchen, aber an ein Wirtschaftswunder – auch bedingt durch eine florierende Fahrradindustrie – kann ich mich nicht erinnern.

Also alles zu seiner Zeit bitte!

Uwe Griegoleit