1. Kultur

Performance Reihe "Shift" in Wuppertal: Spiel mit Architektur und Atmosphäre

Performance-Reihe : Spiel mit Architektur und Atmosphäre

„Shift“ - so der Name einer ungewöhnlichen Tanzperformance-Reihe im öffentlichen Raum. Sie umfasst sieben Spielorte im öffentlichen Raum, die sich durch eine besondere Vielfalt auszeichnen. In Wuppertal startet die Reihe mit der Premiere am 21. August 2020 um 19 Uhr im Außenbereich des Mirker Bahnhofes.

Nach der Premiere am 21. August folgen weitere Darbietungen: unter anderem am Parkour Park Wichlinghausen am 13. September um 15 Uhr, auf dem Vorplatz „Loch“ am 3. Oktober um 15 Uhr und an vielen anderen Orten in Velbert oder auch Solingen (genaue Termine weiter unten.

Die Tänzerinnen und Tänzer spielen an den Orten mit den dortigen Schwingungen, mit der Architektur und der Atmosphäre. Sie verwandeln die Orte in Stationen poetischer, skurriler und ergreifender Momente. Bewegungsstrukturen werden gespiegelt, verdichtet, verwandelt. Bewegung im Zufallspublikum wird aufgegriffen, weitergeführt. Abstrakte Klänge, Soundteppiche, wechseln mit Songs.

Ein Lautpoet agiert live mit den Tänzerinnen und Tänzern. Geschichten und tänzerische Dialoge entwickeln sich. Immerzu neue vom Umfeld und sozialem Spannungsfeld geprägte Bilder entstehen. Einer neuer Blick auf die Schönheit des Unperfekten erwacht. Unorte werden zu Perlen.

Die Kompanie TheCIE - The Crack in Everything hat sich zur Aufgabe gemacht ungewöhnliche Orte ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken, unter anderem das Publikum durch den nächtlichen Wald zu führen, so wie ein Publikum einzuladen, das sich per Zufall an diesen Orten aufhält. So sind Teile der Performance immer unvorhersehbar und die Kunst sich tänzerisch auf die Umstände einzustellen, in jedem Moment auf neue Situationen zu reagieren.

Weitere Termine an den Spielorten in Wuppertal, Heiligenhaus, Solingen und Velbert finden sie unter www.thecie.net/shift.

Übersicht:

  • Freitag, 21. August 2020: Außenbereich Mirker Bahnhof in Wuppertal; Beginn 19 Uhr
  • Sonntag, 23. August 2020: Thormählen Park Panormaradweg in Heiligenhaus, Beginn: 15 Uhr
  • Samstag, 5. September 2020: Clemens Galerie in Solingen, Beginn 15 Uhr
  • Freitag 11. September 2020: Spielplatz Herminghaus Park in Velbert, Beginn: 15 Uhr
  • Sonntag 13. September: Parkourpark ehem. Bahnhof Wichlinghausen in Wuppertal, Beginn: 15 Uhr
  • Freitag 2. Oktober 2020: Europaplatz in Heiligenhaus, Beginn: 15 Uhr
  • Samstag 3. Oktober: Vorplatz Loch in Wuppertal, Beginn: 15 Uhr