1. Kultur

Kunst, Tanz und Musik im Wuppertaler von der Heydt-Museum

Museum mit Performance : Kunst, Tanz und Musik

Zu einer besonderen Begegnung von Kunst, Tanz und Musik unter dem Titel „Spektren“ lädt das Von der Heydt-Museum am Turmhof für Sonntag (27. September 2020) um 15 und um 16.30 Uhr ein.

Es geht um das Aufeinandertreffen der Live-Musik von Karsten Greth mit Werken der aktuellen Ausstellung „An die Schönheit – Stars der Sammlung“ und der beiden ehemaligen Pina-Bausch-Tanztheater-Mitglieder Pascal Merighi und Thusnelda Mercy.

Tickets gibt es an der Tageskasse für zwölf Euro. Neben dem regulären Eintrittspreis entstehen keine zusätzlichen Kosten, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die für den Museumsbesuch geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen werden beachtet. Die Performance dauert jeweils etwa 30 Minuten.