1. Leser

Tanztheater-Streit : (K)eine Entschuldigung?! Betr.: Tanztheater-Streit

Tanztheater-Streit : (K)eine Entschuldigung?! Betr.: Tanztheater-Streit

Zunächst ist der Rundschau für den Abdruck von Adolphe Binders Meinung zu danken. Ruhe im Tanz-Ensemble wird wohl erst eintreten, wenn die Urheberschaft der ehrabschneidenden PR-Kampagne geklärt ist.

Traurig das Niveau des Kulturausschussvorsitzenden Rolf Köster, der, anstatt seine eigene Rolle zu hinterfragen, meint, „finanzielle Kompensation“ reiche für den Schlussstrich.

Das Mindeste wäre eine Entschuldigung nach zwei Prozessen der Kulturverwaltung.